Fragen Über Scientology Kirche Revealed

Eine Überprüfung der Kirche Der Scientology


"Die Teilnehmer begannen, einander zu stoßen und zu schlagen. (…) Manager weinten." Seit dieser Zeit haben einige führende Scientologen die Organisation verlassen. Der "Süddeutschen Zeitung" sagte der New Yorker Journalist und Scientology-Experte Tony Ortega 2013, die Organisation befinde sich in der "schwersten Krise ihrer Geschichte". "Seit zehn Jahren verlassen Langzeitmitglieder und Führungskräfte der höchsten Ebene die Kirche." Dazu gehören Marty Rathbun, jahrelang Nummer zwei in der Hierarchie, der frühere Sprecher Mike Rinder oder Miscaviges Nichte Jenna Miscavige Hill.


Als Fernziel strebt die SO eine von ihr beherrschte Gesellschaftsordnung an, in der wesentliche Grund- und Menschenrechte außer Kraft gesetzt oder eingeschränkt werden sollen. Dies stellte das Verwaltungsgericht Köln in seinem Urteil vom 11. 11.2004 fest, mit dem es eine Klage der SO gegen die Beobachtung durch das Bundesamt für Verfassungsschutz abgewiesen hatte.


Neuerdings versucht Scientology laut Verfassungsschutz, junge Sportler für ein Studium an ihrer "Clearwater International Academy" in den USA zu begeistern. Dies geschehe offenbar mit dem Ziel, die Sportler im Laufe des Studiums für die SO anzuwerben. Besonders Football-Spieler aus NRW seien mit US-Stipendien von der Sekte geködert worden. Auch würden zunehmend Jugendliche von Scientology umworben, hieß es.


ScientologyWas Ist Scientology
Scientology KircheKirche Der Scientology

Der Einstieg in Scientology geschieht oft über die 'Oxford- Persönlichkeits-Analyse' (OCA), die es Betroffenen ermöglichen soll, mit Problemen besser fertig zu werden. Experten bemängeln daran, dass dieses Verfahren unwissenschaftlich sei und stets mit dem gleichen Ergebnis ende: "Es gibt großes Verbesserungspotenzial." Und das wird dann teuer..


Nicht bekannt, Details Über Kirche Der Scientology




In einem auf gelbes Papier gedruckten Dokument hatte die Scientology-Kirche Basel Andrea Buschor zur «Schwierigkeitsquelle Typ I» erklärt. In einer umständlichen Formulierung heisst es, durch den Umgang mit einer «unterdrückerischen Person» begehe Andrea Buschor selbst eine «unterdrückerische Handlung». Übersetzt heisst das, die junge Frau habe Kontakt zu Scientology-Feinden und werde nun selbst zur Gegnerin der Sekte.


ScientologyScientology Kirche

Da habe ich nach 4,5 Tagen beschlossen, ich muss hier ganz dringend weg, das halte ich nicht aus." Hat Marcus Voggenreiter also gezielt Mitglieder für Scientology angeworben? Diesen Vorwurf weist er schriftlich zurück: "Ich habe mich nie in den Glauben meiner Mitarbeiter eingemischt." 40. 000 Euro für Scientology-Kurse Britta G.


Am 26. Juli fand erneut der „Wachtturm-Gedenktag“ statt, an dem Aussteiger und Menschenrechtler an die Opfer der repressiven Ideologie erinnern.


Die Höchststrafe ist die Erklärung zur "Unterdrückerischen Person (Suppressive Person, SP)". "Bekommt jemand diesen Stempel verpasst, dann werden sich ausnahmslos alle Scientologen von dieser Person distanzieren." Offenbar funktionieren die Verhörmethoden dermassen perfekt, dass es unmöglich ist, "Verbrechen aus der Vergangenheit zu verheimlichen. Gefunden wird sogar der Apfel, den Sie als 5-Jähriger im Nachbarsgarten gestohlen haben", sagt A.B.Niemand wünscht sich Scientology zum Feind, A.B.


5 einfache Techniken für Kirche Der Scientology


Weitere Informationen finden Sie hier das Verzeichnis klicke jetzt hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *